Bürgernah für alle da

++ Verwaltung schneller, konsequenter und bürgerfreundlicher reformieren Gerade als Bestatter werde ich fast täglich mit den Schwächen der Berliner Verwaltung konfrontiert. Während ich für Tote aus dem Umland meist noch am gleichen Tag und auch mal zu ungewöhnlichen Bürozeiten am Spätnachmittag Sterbeurkunden ausgehändigt bekomme, muss ich zusammen mit den Angehörigen In Berlin warten, warten und […]

Bürgernah für alle da Mehr lesen »

Mehr Sicherheit gegen den Terror

++ Neues Konzept darf nicht zum zahnlosen Papiertiger werden In der schönen neuen Handywelt können sich Terroristen und alle, die es werden möchten, in Seelenruhe mit ihren Seelenverwandten via Whatsapp oder Telegramm oder anderen Messengerdiensten austauschen. Wie wär´s mit einem neuen, medienwirksamen Anschlag in der Bundeshauptstadt? Mit Flugdrohnen kann man unsäglichen Schaden anrichten. Sie sind

Mehr Sicherheit gegen den Terror Mehr lesen »

Friedrichstraße braucht neue Ideen

++ Grünen-Verkehrsexperiment ist gescheitert Waren Sie letztens einmal auf der Friedrichstraße? Ein Trauerspiel. Ein Highway für Radfahrer und billige Straßenmöbel ergeben keinen Großstadtflair. Die Tendenz zum Leerstand nahm eher zu. Bitte nicht wieder alles auf Corona schieben. Es wurde schon ausreichend zum Thema Friedrichstraße und ihre Wiederbelebung geschrieben. Aber die Landesregierung lässt es kalt. Es

Friedrichstraße braucht neue Ideen Mehr lesen »

Antrag zur KFZ-Zulassung

Kfz-Zulassung in Berlin – Wartezeiten verringern, Digitalisierung der Verwaltung vorantreiben, Personal der Zulassungsstellen aufstocken, dritten Standort eröffnen Das Abgeordnetenhaus wolle beschließen: Der Senat wird aufgefordert, unverzüglich Maßnahmen zu ergreifen, um die Zulassung eines Kraftfahrzeugs in Berlin innerhalb von fünf Tagen zu gewährleisten. Das mittelfristige Ziel muss sein, durch die Digitalisierung und Optimierung der Berliner Verwaltung

Antrag zur KFZ-Zulassung Mehr lesen »