Brennpunkte

T-Damm für alle!

Ich unterstütze die Anwohnerinitiative „Tempelhofer Damm für Alle!“, welche sich für den Erhalt der Parkspur am Tempelhofer Damm und gegen die Parkraumbewirtschaftungszone in Tempelhof einsetzt. Menschen sollen selbst entscheiden können, wie sie sich fortbewegen möchten. Durch den dauerhaft geplanten Wegfall mehrerer hundert Parkplätze am Tempelhofer Damm und die geplante Parkraumbewirtschaftung rings herum, werden die Bürgerinnen …

T-Damm für alle! Mehr lesen »

Stoppt den Kriechverkehr

Haben Sie es schon gemerkt, die Verkehrsplanung ist mein Steckenpferd. Ja, als Unternehmer habe ich persönlich täglich darunter zu leiden, wenn ich im Stau stecke. Und meine Kunden auch. Wie Sie sich erinnern, ich bin Bestatter. Die Angehörigen der Verstorbenen brauchen mich, haben mich gerade telefonisch übe den Sterbefall informiert. Ich bin auf dem Weg …

Stoppt den Kriechverkehr Mehr lesen »

Sinnvolle Radwege

Als Autofahrer habe ich mich wohl schon geoutet. Ich bin aber nicht gegen Radfahrer. Ein Krieg im Verkehr hilft ja niemandem weiter. Aber es fehlt eben ein Masterplan, der trägt und alle Verkehrsteilnehmer integriert. Ich finde, dass Radwege sinnvoll sind. Sie müssen baulich auf den neusten Stand gebracht werden und mit funktionierenden Ampeln und einer …

Sinnvolle Radwege Mehr lesen »

Innere Sicherheit

Man muss ja nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen, aber manchmal muss man eben schweres Geschütz auffahren, damit eine Bedrohung abgewendet werden kann. Das Gewaltmonopol muss beim Staat liegen. Für die Unversehrheit der Bürger und Bürgerinnen ist laut Grundgesetz der Staat zuständig. Also muss es auf den Straßen Berlins sicher zugehen. Schießereien im Clan-Millieu auf …

Innere Sicherheit Mehr lesen »

de_DEGerman